Workshops 2019 

Termine

19.1. 2019

 

Zeiten:

Sa 10-17 Uhr

 

Kosten:

60 Euro

 

Leitung:

Johanna Baumann

 

Ort:

AWO Karlsruhe

Haus der Familie

Kronenstrasse 15

76133 Karlsruhe

 

Hast Du Lust auf Bewegung und Kontakt? 

 

Nutze den Tagesworkshop um einmal wieder "Skan-Feeling" zu erleben oder die Arbeit neu kenen zu lernen.

 

Für Erfahrene und Neue geeignet. 

 

Anmelden unter mail@laloba.info

oder telefonisch: 0721 15644701

(auch noch kurzfristig)

 

 

Termine:

Änderung!

16. und 17. 2.

16. und 17. 3.

6. und 7. 4. 

2019

 

Zeiten:

Sa 10-19 Uhr

So 10-17 Uhr

 

Kosten:

600 Euro

 

Leitung:

Johanna Baumann

 

Ort:

AWO Karlsruhe

Haus der Familie

Kronenstrasse 15

76133 Karlsruhe

 

 

 

Workshop über drei Wochenenden

 

 

Die drei Wochenenden setzen sich zusammen aus Gruppengesprächen, Bewegungs- und Bühnenarbeit, Atemritualen und Beziehungsexperimenten. Die drei Workshops bauen aufeinander auf und sind nur zusammen buchbar.

 

Wir nutzen die bewährten Settings der Skan Gruppenarbeit, die dazu geeignet sind, Blockierung im Kontakt zu sich selbst und anderen Menschen aufzulösen. Tiefe Selbsterfahrung und mitunter eine herausfordernde Beziehungsdynamik lässt Dir Raum, Dich selbst zu überraschen und neue Erfahrungen zu machen.

 

Auch für Paare ist diese Arbeit eine herausfordernde Erfahrung und kann die Beziehungen vertiefen. Besonders dadurch, dass wir uns trauen, Zurückhaltung aufzugeben und uns selbst, der Gruppe und damit auch dem Partner neu zu zeigen.

 

Termine:

13. und 14. April 

2019

 

Zeiten:

Sa 10-19 Uhr

So 10-17 Uhr

 

Kosten:

200 Euro

 

Leitung:

Johanna Baumann

 

Ort:

AWO Karlsruhe

Haus der Familie

Kronenstrasse 15

76133 Karlsruhe

 

 

Session-Gruppe

 

Dieser Workshop hat den Schwerpunkt „Einzelsession innerhalb der Gruppe“.

 

Das bedeutet, das nach Wunsch alle Teilnehmenden von mir eine Einzelsitzung im Kreis der Gruppe bekommen.

 

Diese Erfahrung ist großartig! Denn das Gesehen werden in Deinem Prozess stillt oft eine tiefe Sehnsucht nach Vertrauen und Zugehörigkeit. Du teilst mit anderen Dein Inneres Erleben, die Dich dabei sehen, Dir den Raum halten und miterleben, was Du erlebst.

 

Für den Zeugenkreis (die Gruppe drum herum) ist es meist tief bewegend eine andere Person im Prozess zu erleben. Viel Eigenes wird angerührt und quasi von außen in Dir selbst mitbewegt, so, dass das Gefühl entsteht, selbst den Prozess zu durchleben.

 

Die Einzelsitzungen im Workshop sind eingebettet in einen Rahmen von Bewegungssettings und Gruppengesprächen. 

 

Für die Sessiongruppe ist Erfahrung mit der Körperarbeit Voraussetzung. 

 

 

 

 

 

Termine:

 

Workshopreihe

Terminänderung!

16. und 17. 2. 2019

16. und 17. 3. 2019

6. und 7. April 2019

Körperarbeit und Selbsterfahrung 

Mehr dazu:

 

___________________

 

Session-Gruppe

13. und 14. April 2019

Einzelsitzungen innerhalb einer dynamischen Gruppe

- für Erfahrene-

Mehr dazu

 

___________________

Individuelle Intensivzeit:

2. bis 6. Januar 2019

4. bis 8. Februar 2019

4. bis 8. März 2019

8. bis 12. April 2019

6. bis 10. Mai 2019

3. bis 7. Juni 2019

Mehr dazu!

 

______________________

 

Videolehrgang "Kontakt" aus gestalttherapeutischer Sicht.

Was es bedeutet, echten Kontakt in Deinen Beziehungen zu gestalten.

Mehr dazu!

 

___________________

 

Bewusstheitsübung

mittwochs 19 - 21 Uhr

Mehr dazu:

 

Bewusstheitsgruppe - online

dienstags 18 - 19.30 Uhr

Mehr dazu:

 

___________________

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Körperarbeit und Spirituelles Aufwachen Karlsruhe, Johanna Baumann

Anrufen

E-Mail